Fortbildungen

Download  unseres Fortbildungsflyers 2. Schulhalbjahr 2023/24

Download  unseres Flyers zur Religionspädagogischen Tagung in Löwenstein

 

rpA: Heterogene Lerngruppen im Religionsunterricht
am Beispiel der Jahrgangsmischung

Mittwoch, 19. Juni 2024, 14:30 bis 17:00 Uhr
Grundschule Dahenfeld, Cäcilienstraße 9, 74172 Neckarsulm

LFB-Nr. MEK89
für Grundschule

Referent:innen:
Anna Straubinger, Lehrerin
Andreas Weiß, Fachberater ZSL
Leitung:
Elisabeth Ott, Kath. Schuldekanin Heilbronn

Unsere Arbeit an den Schulen wird immer mehr von einer heterogenen Schüler:innenschaft geprägt. Vor allem an Grundschulen setzt sich diese auch aus Schülerinnen und Schülern verschiedener Jahrgangsstufen zusammen. Das bringt sowohl Chancen als auch Herausforderungen mit sich und zwingt uns Lehrkräfte, das Leben und Lernen im (Religions-) Unterricht neu zu denken und zu gestalten.
Der praxisbezogene, aktive Nachmittag an der Grundschule Dahenfeld ermöglicht es, vor Ort Einblicke in eine Schule zu gewinnen, die seit vielen Jahren in verschiedenen Formen jahrgangsgemischt arbeitet. Daraus sollen Impulse und Ideen für die eigene Arbeit entwickelt werden.
Es werden verschiedene Modelle des Lernens in der Jahrgangsmischung im Religionsunterricht vorgestellt sowie Methoden und Settings, die einen reflektierten und konstruktiven Umgang mit heterogenen Lerngruppen ermöglichen.

Anmeldeschluss: 10. Juni 2024

Anmeldung:
staatliche Lehrkräfte melden sich über lfb-online an (Nr. MEK89)

nicht-staatliche Lehrkräfte melden sich hier an

Vorlage Genehmigung für Dienst-Unfallschutz  für staatliche Lehrkräfte

Fortbildungsangebote der religionspädagogischen Arbeitsgemeinschaft Heilbronn/Öhringen (rpA)

In der religionspädagogischen Arbeitsgemeinschaft bieten das katholische Schuldekanatamt Heilbronn und die Büros der evangelischen Schuldekane Heilbronn/Brackenheim und Öhringen/Neuenstadt ein gemeinsam verantwortetes Fortbildungsprogramm an.

Werkstatt RU

Werkstatt RU ist eine Veranstaltungsreihe des RPI Heilbronn. Zusätzlich zu den Fortbildungen der religionspädagogischen Arbeitsgemeinschaft Heilbronn (rpA) bietet das Religionspädagogische Institut Heilbronn neben Beratung und der Fachbibliothek mit über 8.000 Medien auch Fortbildungsveranstaltungen mit Werkstattcharakter an.
Das sind die Leitgedanken für die Werkstatt RU:

- Aus der Praxis für die Praxis
- Fortbildung mit Werkstattcharakter
- Erprobte Materialien unter Anleitung von Experten selbst gestalten
- Arbeit und Austausch in kleinen Gruppen (7 – 10 Teilnehmer)

Das Angebot richtet sich an Religionslehrerinnen und Religionslehrer und an alle Interessierte. Gegebenenfalls wird ein Materialkostenbeitrag erhoben, ansonsten ist die Teilnahme kostenlos.
Anmelde-Informationen finden Sie bei der jeweiligen Fortbildungsbeschreibung.
Anmeldeschluss ist jeweils 10 Tage vor der Veranstaltung.

Fortbildungsangebot des Instituts für Fort- und Weiterbildung