Willkommen im Schuljahr 2021/2022

 

Liebe Kolleg:innen,

zunächst möchte ich mich als Ihre neue Schuldekanin vorstellen: Mein Name ist Silke Bayer. In Tübingen habe ich kath. Theologie und Germanistik studiert. In meinem Praxissemester entdeckte ich meine Liebe zum beruflichen Schulwesen. Nach einer Zeit in Stuttgart arbeite und lebe ich heute mit meiner vierköpfigen Familie in meiner Heimatstadt Reutlingen. Neben der Schule bin ich im Naturtheater Reutlingen aktiv und engagiere mich ehrenamtlich kommunalpolitisch und als Stadträtin für die SPD.

Ich freue mich schon darauf, Sie kennenzulernen bzw. Sie und Euch wiederzusehen.

Schauen wir auf das kommende Schuljahr, mischen sich Zuversicht und Unsicherheit. Die Pandemie bleibt eine Herausforderung. Deshalb wünsche ich uns allen ein Schuljahr mit möglichst viel Zeit für echte Begegnungen. Gerade bei außergewöhnlichen Herausforderungen ist es wertvoll, sich als Gemeinschaft zu verstehen und zu wissen, dass Gott bei uns ist.

Mit Sorge und gleichzeitig mit Verständnis nehme ich wahr, wie viele Katholik:innen um ihren Platz in der Kirche ringen. Ich bin davon überzeugt, dass für die Zukunft der katholischen Kirche ein Umdenken stattfinden muss. Dabei macht es mir Mut, dass in unserer Kirche als κοινωνία Bewegung zu verzeichnen ist. Gerne trage ich an der mir neu anvertrauten Stelle meinen Teil dazu bei, dass unsere Kirche für jede:n von Ihnen und Euch Heimat bleiben kann.

Fortbildungen und Gottesdienste

Um meine Rolle als Wegbegleiterin ausfüllen zu können, ist es für mich wichtig, stets zu wissen, wo der Schuh drückt. In diesem Sinne bitte ich auch um Wünsche und Anregungen mit Blick auf das kommende Fortbildungsangebot. Sicher gibt es Ideen, die noch nicht in meiner Schublade stecken.

Nachstehend befindet sich die Übersicht der Veranstaltungen für das kommende Schuljahr. Herzliche Einladung zur Teilnahme!

Die Regionaltagung „Menschsein und Religion – BG Eingangsklasse. Beispiele zur Umsetzung im Unterricht“ findet am Dienstag, 30. November 2021, statt.

Die Schuljahreseröffnungsgottesdienste finden unter dem Titel „#vernetzt“

  • in Kirchentellinsfurt am Montag, 04. Oktober 2021 um 18:00 Uhr im Kath. Gemeindezentrum
  • in Rottweil am Dienstag, 05.Oktober 2021 um 18 Uhr in der Kappellenkirche

statt.

Ich werde den Gottesdienst in Kirchentellinsfurt mitfeiern und freue mich auf die Begegnung mit Euch und Ihnen bei dieser Gelegenheit.

Unterrichtsmaterial

Da es einen neuen Bildungsplan für die Oberstufe am Beruflichen Gymnasium gibt, möchte ich auf den Downloadbereich des Religionspädagogischen Instituts (RPI) Stuttgart hinweisen. Wenige Tage nach der Registrierung auf der Homepage können die Materialien genutzt werden, die für uns erarbeitet und dort zur Verfügung gestellt wurden. Hier der Pfad dazu:

www.rpi-stuttgart.de → DOWNLOADS → LOGIN/ Registrierung → Berufliche Schulen → 01_Berufliches-Gymnasium-3jährig → 01a_Berufliches-Gymnasium-3BG-NEU-(Bildungsplan-2021)

Außerdem finden sich, auch wenn in Hessen und Rheinland-Pfalz nach anderen Lehrplänen unterrichtet wird, auf der Seite www.ru-didital.de sehr gute Videoclips und andere Medien für digital gestützten Religionsunterricht.

Organisatorisches

Zum Schluss bitte ich darum, das beiliegende Personalblatt bis zum 11.10.2021 auszufüllen und zurückzuschicken.

 

Die Tugend des Alltags ist die Hoffnung,

in der man das Mögliche tut

und das Unmögliche Gott zutraut.

(Karl Rahner)

 

Starten Sie gut in das neue Schuljahr!

Ihre/ Eure

Silke Bayer, Schuldekanin